Close
18-Dec-2008 18:13
Close
18-Dec-2008 18:13, NIKON E990, 3.1, 14.6mm, 0.204 sec, ISO 100
Close
11-Nov-2008 18:14, NIKON CORPORATION NIKON D200, 3 sec, ISO 100
Close
13-May-2008 13:46, NIKON CORPORATION NIKON D200, 0.5 sec, ISO 100
 
Close
18-Dec-2008 18:14, NIKON CORPORATION NIKON D200
Close
13-May-2008 13:46, NIKON CORPORATION NIKON D200, 0.5 sec, ISO 100
Close
13-May-2008 13:48, NIKON CORPORATION NIKON D200, 0.769 sec, ISO 100
Close
13-May-2008 16:34, NIKON CORPORATION NIKON D200, 0.333 sec, ISO 100
 
Close
13-May-2008 16:33, NIKON CORPORATION NIKON D200, 0.5 sec, ISO 100
Close
17-Nov-2008 14:01, NIKON CORPORATION NIKON D200, 0.333 sec, ISO 100
Close
11-Nov-2008 18:12, NIKON CORPORATION NIKON D200, 1 sec, ISO 100
Close
14-Apr-2008 19:03, NIKON CORPORATION NIKON D200, 0.5 sec, ISO 100
 
Close
14-Apr-2008 19:03, NIKON CORPORATION NIKON D200, 0.5 sec, ISO 100
 

/// CHEMISCHES LABOR

VL Dipl.-Ing. Dr.rer.nat. Tatjana Bayerova
Sen.lect. Dr.rer.nat. Marta Anghelone

Das institutsinterne chemische Labor widmet sich primär der naturwissenschaftlichen Unterstützung und Hilfestellung bei praktischen Arbeiten der Studierenden, insbesondere im Rahmen des zentralen künstlerischen Faches, bei Projektarbeiten sowie bei der Bgeleitung von Diplomarbeiten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Materialuntersuchung von Kunst- und Kulturgut, vor allem von Gemälden und gefassten Kunstobjekten.
Untersuchungen im Rahmen der Bestandserfassung und Zustandsanalyse werden mittels Auflicht- und Durchlichtmikroskopie an An- und Dünnschliffen, Fluoreszenzmikroskopie, Mikrofotografie, Infrarot-Mikrospektroskopie (FTIR)
und nasschemischen Mikroanalysen von Pigmenten und Bindemittel durchgeführt. Untersuchungen mittels Elektronenmikroskopie mit energiedispersiver Röntgendetektion (ESEM/EDX) erfolgen durch die hausinterne Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunst und Technologie, Ordinariat für Technische Chemie und Science Visualization (Institutsvorstand o.Univ.Prof. Dr. Georg Glaeser). In Kooperation mit in- und ausländischen Fachinstituten werden weitere analytische Methoden genutzt.