/// DIPLOMARBEITEN GEMÄLDE

zurück zur Übersicht

 

2018 | Stefanie Hasenauer

„Landschaft mit Schloss Stattenberg“,
ein Leinwandgemälde von Franz Ignaz Flurer aus der österreichischen Galerie Belvedere in Wien
Farbliche Veränderungen der Malschicht. Untersuchung, Konservierung und Restaurierung

Abstract

 

2018 | Aurelia Berger 

Die Gemäldesammlung in der Paramentenkammer, Stift Melk
Sammlungspflege und Konzepterstellung für die Konservierung und Restaurierung

Abstract

 

2018 | Lilly K. Becker, Julian R.L. Cech 

Materialmontagen des Maitre Leherb
Die konservatorisch-restauratorische Auseinandersetzung mit zwei Plastiken aus der Österreichischen Galerie Belvedere mit Fokus auf der Reinigung von Tierpräparaten und der Rückformung von Pappmaché-Körpern

Abstract

 

2018 | Viktoria Ackerl

“Die Weide am Fluss” von Alfred Cuyp
Konservierung und Restaurierung eines niederländischen Holztafelgemäldes mit Wasserschaden aus dem Bestand der Österreichischen Galerie Belvedere in Wien

Abstract

 

2017 | Ana Stefaner

Hans Pühringer, Porträt Helmut Hofmann (1940)
Konservierung und Restaurierung eines Leinwandbildes mit erheblichem Wasserschaden

Abstract

 

2017 | Elisabeth Reith

Das Gemälde „Der Kriegsruf und der Tod als Echo“ (1934) von Ludwig Gruber,
Österreichische Galerie Belvedere
Zur Problematik harzgetränkter Rissbereiche und daraus resultierenden Schäden am textilen Bildträger und der matten Malschicht

Abstract

 

2016/17 | Stella Lattanzi

Das Polyptychon des Heiligen Vinzenz Ferrer von Angelo und Bartolomeo Degli Erri
Untersuchung und Restaurierung einer Altartafel sowie kunsthistorische Aufarbeitung des Konvoluts

Abstract

 

2016 | Katharina Pöll

Die Gemälde der Installation “NOT EVERYONE WILL BE TAKEN INTO THE FUTURE”
von Ilya und Emilia Kabakov, MAK
Reinigungsproblematik von Acrylmalereien

Abstract

 

2015/16 | Réka Sárffy

Konservatorische Maßnahmen an einer Malangan Tanzmaske aus Neuirland, Weltmuseum Wien
Mit besonderer Rücksicht auf die Reinigungs- und Stabilisierungsproblematik

Abstract

 

2015/16 | Glynis Gale-Schodterer

Rissverklebung im Fokus
Theorie und Praxis der Rissbehandlung anhand eines entsprechend geschädigten,
barocken Gemäldes aus der Sammlung des Stiftes Neukloster, Wiener Neustadt.

Abstract

 

2015 | Jin Yi Lee

Eine barocke Collage auf bemaltem Alabaster aus dem Stift Neukloster, Wiener Neustadt
Untersuchung, Konservierung und Restaurierung
unter besonderer Berücksichtigung der Ergänzungsmöglichkeiten

Abstract

 

2014 | Marlies Allmaier

Barocke Kinderporträts aus der Gemäldesammlung der Elisabethinen in Klagenfurt
Minimalinvasive Restaurierung

Abstract

 

2014 | Hannah Pichler

Die Chorherren des Stiftes Klosterneuburg
Bestandserfassung der barocken Porträtserie sowie Konservierung und Restaurierung
eines großflächig übermalten Gemäldes

Abstract

 

2014 | Christiane Offner

Die Gemäldesammlung im Zisterzienserstift Zwettl
Inventarisierung, Sammlungsanalyse und Ausarbeitung eines Maßnahmenkonzepts
zur Sammlungspflege sowie dessen exemplarische Umsetzung

Abstract

 

2013/14 | Sheyda Nikjou

Das „Pretschlaipfer Triptychon“ aus der Österreichischen Galerie Belvedere
Bestandsaufnahme, Konservierung und Restaurierung der Werktagsseiten

Abstract

 

2013/14 | Dorina Tschinkel

Eine spätgotische Ölberggruppe aus dem Stift Klosterneuburg
Untersuchung, Konzepterstellung und Musterrestaurierung
eines hölzernen, polychrom gefassten Bildwerks mit bewegter Restauriergeschichte

Abstract

 

2013 | Caroline Ocks

Zwei Thangkas aus Tibet, 19. Jahrhundert
Materialwissenschaftliche Untersuchungen, Konservierung und Restaurierung

Abstract

 

2013 | Agathe Boruszczak

Die Stabilisierung eines durch Brotkäfer geschädigten Gemäldes aus dem Kunsthistorischen Museum in Wien.

Abstract

 

2012 | Simone Wernitznig

Die Fahne der Schwazer Knappen (1500) aus dem Tiroler Landesmuseum – Zeughaus, Innsbruck.
Problematik von Altrestaurierungen an einem beidseitig bemalten Fahnenfragment

Abstract

 

2012 | Valerie Thausing

Verharzt und Doubliert – Zum Umgang mit Altrestaurierungen an einem Biedermeiergemälde
von Johann Nepomuk Ender (1835) aus dem Wien Museum

Abstract

 

2012 | Franziska Stoldt

Kittsysteme für Holztafelgemälde mit großflächigen Malschichtverlusten.
Konservierung und Restaurierung eines Altarflügels (1515) aus dem Universalmuseum Joanneum Graz.

Abstract

 

2011 | Magdalena Brela

Zwei Flügel eines spätgotischen Altars aus dem Universalmuseum Joanneum.
Untersuchung, Konservierung und Restaurierung unter besonderer Berücksichtigung der Festigung von Malschichten auf Holz.

Abstract

 

2011 | Julia Hüttmann

Ein sakrales Hinterglasbild des 17. Jahrhunderts aus der Sammlung Esterházy.
Konservierung, Restaurierung und Versuch einer ikonographischen Deutung

Abstract

 

2011 | Gunn Pöllnitz

Gemälde auf Eisenbildträgern
Konservierung von vier volkstümlichen Eisentafelgemälden aus der Pfarre Ladis, Tirol,
und Untersuchungen zu korrosionsbedingten Malschichtschäden

Abstract

 

2010 | Andrea Kappes

Optische Untersuchungen zu Oberflächenveränderungen durch Firnisreduzierung – Die Konservierung und Restaurierung
zweier Ölgemälde aus dem 17. und 18. Jahrhundert aus dem Kunsthistorischen Museum Wien

Abstract

 

2010 | Edgar Skomorowski

“Caturbhuja-Mahakala” und “Gu-ru drag-dmar”. Konservierung, Restaurierung und technologische Untersuchung
zweier Thangkas aus Nako, Himachal Pradesh, Indien sowie Überlegungen zur Erhaltung vor Ort

Abstract

 

2009 | Flaminia Rukavina

Vom Hl. Hieronymus zum Belisarius.
Konservierung und Restaurierung eines barocken Leinwandgemäldes von Gian Domenico Cerrini aus dem Kunsthistorischen Museum Wien. Restauriergeschichte, Provenienz und Zuschreibung

 

2009 | Judith Kern

Das “Apostelaltärchen” um 1490 aus dem Landesmuseum Joanneum, Graz.
Untersuchung, Konservierung, Restaurierung und kunsthistorische Einordnung eines spätgotischen Flügelaltars.

 

2009 | Stefanie Gössler 

Kärntner Fastentücher: Das Fastentuch aus St. Martin in Kraßnitz von 1663, Pfarre Straßburg.
Untersuchung, Konservierung und Lagerung

 

2007 | Barbara Hirner

Zwei stark fragmentierte Altarflügel von 1460/70, aus dem Landesmuseum Oberösterreich.
Entrestaurierung – Konservierung – Tafelneuverleimung. Überlegungen zur Fehlstellenbehandlung

 

2007 | Isabella Fasching

Behandlung klimabedingter Schäden an dem Gemälde ” Sintflut “, 18. Jh., von Simon Benedikt Faistenberger.
Firnistrübung – Phänomen, historische und aktuelle Behandlungsmethoden

 

2006 | Anna Bernkopf

Bügeldoublierung – Entrestaurierung und Konservierung
des Gemäldes “Flämische Landschaft mit Überfall” um 1650 aus der Alten Galerie, Landesmuseum Joanneum

 

2006 | Hans Frauendorfer

Riss- und Fehlstellenbehandlung an Baumwollbildträgern
am Beispiel des Gemäldes “Ohne Titel” von Adolf Frohner, um 1960

 

2006 | Ulrike Fuchsberger

“Szene aus dem Dreißigjährigen Krieg” von Sebastian Vrancx (1573-1647) aus dem Stift Kremsmünster –
Untersuchung und Konservierung des Holztafelgemäldes, Konstruktion einer Verleimungsvorrichtung und eines Stützrahmensystems

 

2006 | Jae Seo Park

“Christi Himmelfahrt” von Elias Greither d. Ä. (1569/70-1646) aus dem Stift Kremsmünster –
>Entrestaurierung und Konservierung des parkettierten Holztafelgemäldes. Methoden zur Neuverleimung.

 

2006 | Katharina Kohler 

Die Holzdeckenmalerei im buddhistischen Tempelkomplex in Nako, Himachal Pradesh, Indien –
Untersuchungen zur Maltechnik und Konservierung

 

2005 | Claudia Eger

Die traditionelle “Wiener Retusche” am Beispiel des Barockgemäldes
“Blumenstillleben mit Kaninchen” von Franz Werner von Tamm

 

2005 | Petra Goebel

Alfred Rollers Gemälde “Hirsch an der Quelle” (1901) –
der Mosaikentwurf für die Breitenseer Pfarrkirche

 

2005 | Veronika Loiskandl

Mittelalterliche Tafelmalerei in Kärnten. Untersuchung,
Konservierung und Restaurierung eines kleinen Flügelaltars aus St. Lorenz an der Gurk/Kärnten

 

2004 | Natalia Gustavson

Von Ruinen zu Schlössern – Bestandsaufnahme und Sammlungsanalyse am Beispiel der Gemäldesammlung auf Schloss Greillenstein, NÖ.
Die topografischen Ansichten – Erstellung eines Maßnahmenkataloges und Modellrestaurierung des schwer beschädigten Gemäldes Grienau

 

2004 | Elisabeth Fischer

HELENE FUNKE – Konservierung und Restaurierung des Gemäldes “In der Loge” von 1907, aus dem Lentos Kunstmuseum Linz.
Untersuchungen zur Maltechnik Helene Funkes Zusatzthema: Beitrag zur Maltechnik Helene Funkes

 

2003 | Christiana Rieder

Die Schützenscheiben des Mühlviertler Schlossmuseums in Freistadt, 18. und 19. Jh. Kaseingebundene Malerei auf Holz

 

2002 | Michael Loacker

Weiblicher Akt, Fritz Krcal, 1937, Vorarlberger Landesmuseum.
Temperamalerei auf Baumwollsatin – eine Festigungsproblematik

 

2002 | Karin Juliane Maierhofer

Florentiner Parkett an einer beidseitg bemalten spätgotischen Altartafel, um 1510,
Kirche zum Hl. Laurentius in Bludenz, Vorarlberg. Temperamischtechnik auf Holz

 

2002 | Roberta Renz

Die Hinterglasbilder des Mühlviertler Schlossmuseums in Freistadt, 19. Jh.,
Buchers (Südböhmen), Sandl (Oberösterreich). Ölgebundene Malerei auf Glas

 

2002 | Ina Slama

Marouflage – zur Problematik der Entrestaurierung eines barocken Gemäldes,
Stift Herzogenburg, Niederösterreich

 

2001 | Eva Maria Müller-Artelt

Adolf Frohner “Ohne Titel”, 1959.
Kunstharzdispersion mit Pigmenten auf Papier, nachträglich vom Künstler auf Weichfaserplatte kaschiert

 

2001 | Susanne Pink

Drei bemalte Ngadha-Hausplanken aus Flores, Indonesien,
Museum für Völkerkunde in Wien. Erdpigmente auf Holz

 

2001 | Andrea Schrenk

Supraporte-Gemälde, um 1810, Niederösterreichisches Landesmuseum, St. Pölten.
Ölmalerei auf Leinwand, Ölvergoldung, Grisaille-Technik

 

2000 | Christina Hierl

Untersuchung und Konservierung des Materialbildes “Sonne” von Michael Buthe, 1971, Sammlung MUMOK.
Wachs, Papier, Goldbronze auf Baumwolle

 

1999 | Eva Jörg

Konservierung und Restaurierung des Gemäldes “Kind in rotem Pullover” von Anton Kolig

 

1999 | Renate Kozik

Konservierung und Restaurierung zweier bemalter Steintafeln eines Kabinettschrankes, 17 Jhdt
Zusatzthema: Untersuchung und Konservierung der bemalten hölzernen Innenseite einer Mitteltüre

 

1998 | Sibyl Aichelburg

Konservierung und Restaurierung des Votivbildes einer Schutz-mantelmadonna eines unbekannten Meisters, datiert 1728,
Harz-Öl-Malerei auf Leinwand

 

1998 | Christa Scheiblauer

Restaurierung und Konservierung des Leinwandgemäldes “Erzherzogin Maria Anna”
vermutlich von Martin van Meytens d. J., 2. Hälfte 18. Jhdt
Zusatzthema: Stabilitätsuntersuchungen zur Eignung von Dammar und Mastix als Gemäldefirnisse.

 

1997 | Eva Hottenroth

Konservierung und Restaurierung des Gemäldes “Veduta della Chiesa della Charita di Venetia”, Künstler unbekannt,
datiert 2. Hälfte des 18. Jhdts
Zusatzthema: Die Verwendung von ölspaltenden Enzymen zur Abnahme von ölhältigen Übermalungen in der Gemälde-restaurierung

 

1997 | Martina Ruttin

Restaurierung des Holztafelbildes “Heilige Familie mit Katharina von Alexandrien”,
Künstler unbekannt, datiert 2. Hälfte 16. Jhdt

 

1997 | Johannes Weiss

Konservierung und Restaurierung des auf Metall gemalten Bildes “Christi Urlaub” von Martin Johann Schmidt, datiert 1769
Zusatzthema: Entwicklung einer Kittmasse für Gemälde auf metallischen Bildträgern

 

1997 | Sabine Wuntschek

Konservierung und Restaurierung des Leinwandgemäldes “Dorothea Macanlay” von H. Steegmeyer, vermutlich
Zusatzthema: Ein vernetztes Klebstoffsystem zur Rißverklebung

 

1997 | Michael Odlozil

Konservierung und Restaurierung des Holztafelbildes “Votivtafel des Propstes Georg I. Eisner”
eines unbekannten Meisters, vermutlich um 1497

 

1996 | Gerda Breinesberger

Untersuchung und Gegenüberstellung zweier Kinderporträts von Christian Seybold (1703 – 1768).
Konservierung und Restaurierung des einen Leinwandbildes “Porträt des Sohnes”
Zusatzthema: Stärkederivate als Feuchtepuffer im Rückseitenschutz.

 

1996 | Johanna Diehl

Restaurierung und Konservierung des gebläuten Harnischs aus dem Nachlaß des Andreas von Österreich, datiert nach 1590

 

1996 | Marcus Langeder

Konservierung und Restaurierung des Leinwandbildes “Barockes Küchenstilleben”, Maler unbekannt

 

1996 | Theresa Slancar

Restaurierung des Holztafelbildes “Kreuzigung Christi”, Künstler unbekannt, datiert 1510

 

1995 | Irene Glanzer

Restaurierung des Gemäldes “Azak” von Robert Pick, 1974

 

1995 | Maria Pachovsky

Restaurierung und Konservierung des Gemäldes “Bild 64” von Rudolf Ray, 1964.
Überlegungen zur Konservierung des Objekts “Bâche de signalisation” von Gerard Deschamps, 1961

 

1994 | Sabine Ribisch

Restaurierung des Tafelgemäldes “Bildnis eines Mannes mit Rosenkranz”
von dem Meister der Enthauptung des Johannes, datiert 1504/10

 

1993 | Inken Hussmann

Restaurierung des Holztafelbidles “Frühstückstilleben mit Deckelpokal”, sign. “Heda fec. 1634

 

1993 | Helga Musner

Restaurierung des bereits konservatorisch bearbeiteten Leinwandgemäldes
im Stile Jusepe Riberas: “Philosoph mit Buch”, Neapel, 17 Jhdt.

 

1992 | Peter Hanzer

Untersuchung, Restaurierung und Konservierung des Portraits “Maria Anna von Spanien”,
um 1650-1670, aus dem Umkreis des Diego R. de Silva y Velazquez

 

1992 | Georg Dietrich

Untersuchung und Restaurierung des Gemäldes “Das Mittagessen” von Albin Egger Lienz, 1923

 

1992 | Andrea Eliskasaes

Restauratorische Bearbeitung des blattvergoldeten Fußkampfharnisches Maximilians I., 1495/1508

 

1991 | Bettina Fischer

Untersuchung, Konservierung und Restaurierung des Gemäldes “Damenportrait” von Heinz Klima, Öl auf Leinwandt, 1953/1954

 

1991 | Ruth Klebel

Untersuchung und Restaurierung des Holztafelbildes “Verlobung der heiligen Katharina”, Oberitalien, Mitte 16 Jhdt.
Zusatzthema: Eine Füllmasse für Holzfehlstellen auf Basis reiner Zellulose.

 

1991 | Chie Manabe

Untersuchung und Restaurierung eines Fragmentes des Gemäldes “Juli” aus einem
Monatsbilderzyklus von Leandro Bassano, Öl auf Leinwand, um 1580/90

 

1990 | Doris Fend

Konservierung und Restaurierung des Gemäldes “Kreuzigung Christi” von Martin Johann Schmidt, gen. Kremser Schmidt, 1797

 

1990 | Dorothea Kaan

Konservierung und Restaurierung der Bilder “Dorfszene am Fluss” und “Bauernmarkt am Fluss”
von Hans Graf, 1653-1710, Untersuchung der Wasserdampfdurchlässigkeit getrockneter Leinölfilme

 

1990 | Pamela Thomasson

Untersuchung, Konservierung und Restaurierung der Kopie des Gemäldes “Bildnis eines Herrn mit Pelzmütze” 1513,
von Hans Holbein dem Älteren

 

1989 | Martina Spiegl

Untersuchung, Konservierung und Restaurierung des Gemäldes “Christi Geburt” aus dem fünfteiligen Altarzyklus
“Die heilige Familie” von Werner Berg, um 1933

 

1989 | Gerhard Walde

Untersuchung, Konservierung und Restaurierung des Gemäldes “Noli me tangere” 1534/25-1612,
aus einer Monatsbildserie von Marten van Valckenborch

 

1988 | Markus Orsini-Rosenberg

Moderne Kunst im Museumsalltag – Pflegearbeiten an vier Bildern aus dem Besitz des Museums Moderner Kunst,
Palais Liechtenstein, Wien: Moholy Nagy: “Composition Q VIII”, 1922,
Paul Klee: “Boote und Klippen”, 1927, George Mathieu: “Upside Down”, 1951, Josef Mikl: “Konstruktion”, 1954

 

1988 | Claudia Podgorschek

Konservierung eines Gemäldes von Günter Brus, 1962/64, aus dem Besitz des Friedrichshofs im Burgenland

 

1987 | Caroline Sickinger

Konservierung und Restaurierung des Gemäldes “Mahara”, von José Villegas, 1848-1921

 

1987 | Monika Strolz

Konservierung und Restaurierung des Bildes “Theseus und die Töchter des Minos” von Benedetto Gennari, 1633-1715, Bologna 1702

 

1986 | Elke Oberthaler

Konservierung und Restaurierung zweier Tafeln des “Möpelgarder Altars”, Matthias Gerung?, 155-1568/70

 

1986 | Peter Tscherne-Kalsner

Konservierung und Restaurierung des Gemäldes “Apulus in einen Ölbaum verwandelt”, von A.C. Lens, um 1780

 

1986 | Regina Urbanek

Konservierung und Restaurierung eines gotischen, beidseitige bemalten Altarflügels,
anonym (Zuschreibung Geser-Werkstatt), letztes Viertel 15. Jhdt.

 

1985 | Karin Arlt-Brandstetter

Konservierung und Restaurierung eines Gemäldes “Venezianisches Eisfest”;, Öl auf Leinwandt, 18 Jhdt.

 

1985 | Thomas Schaupper

Die technische Restaurierung des Bildes “Phyrne und Xenokrates”1923, von Gerrit von Honthorst

 

1983 | Heinrich Salzmann

Restaurierung und Konservierung des Bildes
“Die flüchtige Erminia bittet den Landmann um Aufnahme” von Paolo Matteis, 1662-1728, Neapel

 

zurück zur Übersicht